OPORTO

  • Oporto
    Oporto
  • Oporto1
    Oporto1
  • Oporto2
    Oporto2
  • Oporto3
    Oporto3
  • Oporto4
    Oporto4




Oporto

Puli
Rüde
geb. 14.09.2011
Schulterhöhe ca. 49 cm


Oporto und sein Bruder lebten gemeinsam in einem Haus mit Garten ca 30 km entfernt von unserem Tierheim in Vackoló. Die Besitzerin möchte nun das Haus verkaufen und hat kein Interesse mehr an ihren beiden Hunden. Ihr Umzug steht nun an und sie ist die Hunde nicht anderweitig los geworden. Sie hatte schon über Einschläferungen nachgedacht, doch das konnten wir nicht zu lassen. Nun sind die beiden Brüder bei uns im Tierheim.


Der Zustand in dem Oporto und sein Bruder nach Vackoló kamen, war grauenhaft. Sie hatten scheinbar nicht viel zu essen und um ihr Fell hat sich wohl schon seit Jahren niemand mehr kümmern wollen. Nun haben sie eine sichere Umgebung und einen baldigen Besuch beim Hundefrisör vor sich. Nach einem medizinischen Check Up ist Oporto bereit zur Ausreise.


Oporto lebte nun lange Zeit im Haus und wird daher wohl die Geräusche und Gerüche kennen. Dennoch wird er nach seiner Ankunft etwas Zeit brauchen, um sich an all das Neue gewöhnen zu können. Rassebedingt braucht er Fellpflege, damit er nicht wieder so verfilzt und ungepflegt aussehen muss. Sicherlich wird er noch Erziehung benötigen, um in der hauseigenen Struktur zurecht zu kommen und seinen Platz zu finden. Dann wird er sicherlich ein tolles Familienmitglied, das vom Sofa nicht mehr weg zu denken sein wird.


Oporto wird kastriert, geimpft, gechipt, mit EU-Pass und Schutzvertrag gegen Schutzgebühr vermittelt.